MERA SYSTEM MADE IN SWEDEN

Estelle-Falzdach

Das Estelle-Falzdach ist eines unserer beliebtesten Blechdächer. Als Vorbild dienen die handgefertigten, wunderschönen Falzdächer, die zahlreiche Schlösser und Herrenhäuser im ganzen Land verzieren.

Historisch gesehen war dies eine exklusive Dachart, die geschicktes handwerkliches Können voraussetzt und somit auch einiges kostet. Mit dem Estelle-Falzdach kommt man dem Vorbild jedoch sehr nahe und dies zu einem erschwinglichen Preis. Es entstehen auch weniger Eindellungen, als bei den von Hand angefertigten Falzdächern.

Es gibt jedoch mehrere Vorteile. Erstens ist das Estelle-Falzdach aus einem stärkeren Konstruktionsstahl hergestellt, welches ein widerstandskräftigeres Dach ergibt, das auch auf Latten montiert werden kann. Es verfügt über ein intelligentes Klickschloss, versteckte versenkte Schraublöcher und eine umgebogene Vorderkante, die einen wirklich einfachen und eleganten Anschluss an das Traufblech ermöglicht. Die Rückseite ist mit einer sogenannten Schallisolierung ausgestattet, die eine wirksame Schalldämmung gewährleistet, z. B. bei Geräuschen von Regen und Hagel.

Aufgrund der Eleganz und den intelligent durchdachten Details stellt ein Estelle-Falzdach eine moderne und gute Alternative für Neubauten und Renovierungen dar.

Das Estelle-Falzdach kann auf den meisten Gebäuden bis zu einer Dachneigung von 8 Grad und einem Dachgefälle bis 8 Meter verlegt werden. Derzeit stehen zwei Alternativen zur Oberflächenbeschichtung zur Verfügung. Estelle MICA oder Estelle Aluminiumzink.

Stärke: 0.6 mm

Deckbreite: 480 +/- 3 mm

Profilhöhe: 32 mm

Niedrigste Dachneigung: 8° (1:7)

Längen: 1.2–8 m

Kondensschutz: ja/nej

Aluminiumzink
0.6
MICA
0.6