MERA SYSTEM MADE IN SWEDEN

Pfannenblech

Das Pfannenblech von MeraTak hat die klassische Eleganz der älteren Blechdächer. Gleichzeitig bietet es ein preiswertes Dach mit zeitlos schönem Aussehen. Das Pfannenblech von MeraTak ist einfach zu montieren und passt zu allen Arten von Häusern. Die Oberfläche ermöglicht einen guten Schutz gegen Wind und Wetter.

Als Dachart ist das Pfannendach einzigartig. Es hat sein eigenes Flair und es ist kein Zufall, dass das Pfannenblech oft von Architekten ausgewählt wird. Es passt wunderbar zu einem kulturhistorischen Gebäude als auch zu einem modernen Haus. Man könnte sagen, dass dies ein schwedischer Klassiker ist.

Das Pfannendach von MeraTak wird aus lackiertem, metallisiertem Stahlblech hergestellt. Wir verwenden Nordic und Mica-Farbsysteme aufgrund deren guten Dauerhaftigkeit und hervorragenden Eigenschaften. Das Produkt kann bis zu einer Dachneigung von 8 Grad verlegt werden. Das komplette Zubehörsortiment steht zur Verfügung.

Stärke: 0.6, 0.7 och 0.75 mm

Deckbreite: 1080 mm

Profilhöhe: 20 mm

Längen: 1–8 m

Kondensschutz: ja/nej   

Aluminiumzink
0.6
MICA
0.6
Nordic
0.6
0.7
0.75
  • Wir empfehlen einen Lattenabstand von ca. 600 mm.
  • Pfannenbleche werden mit je 4,8 x 60 mm Schrauben befestigt.
  • Pro Quadratmeter werden 8 Schrauben von je 4,8 x 60 mm sowie LP-Schrauben von je 4,9 x 35 mm für Nocken und Beschlag benötigt.
  • Pfannenbleche können bis zu einer Dachneigung von 8 Grad verlegt werden. Bei einer Dachneigung von 14 Grad sollte man 3 x 10mm Dichtungsband oder Dichtungsmasse verwenden. (Runotex Steel Füllerprofil.)
  • An den Anschlussstellen wird eine Überlappung von mindestens 300 mm empfohlen. 
  • Für das Zuschneiden der Bleche oder für etwaige Ausschneidungen darf nur eine Handblechschere oder eine Knabbermaschine verwendet werden.
  • Das Dach darf nur vorsichtig betreten werden und der Fuß muss immer dort aufgesetzt werden, wo sich die Latten befinden.