MERA SYSTEM MADE IN SWEDEN

Zertifikat/CE-Normen

Zertifizierung und Qualitätssicherung sind für uns bei MeraTak schon immer von besonderer Wichtigkeit gewesen und bereits in den 80er-Jahren gab es Typenkennzeichnungen für unsere Produkte. Innerhalb dieses Sektors hat die Entwicklung und Standardisierung große Fortschritte gemacht und vom 22. Oktober 1999 an sind wir nach ISO 9000 zertifiziert.

Wir haben ein gut funktionierendes und eingearbeitetes Qualitäts- und Umweltmanagement im Unternehmen. Jenes Blechmaterial, das verwendet wird, kommt aus führenden Stahlwerken und wir haben seit vielen Jahren eine gute Zusammenarbeit mit SSAB Schweden.

Das gesamte angelieferte Blechmaterial wird auf Grundlage eines Prüfungszertifikates registriert, dokumentiert und kontrolliert, sodass eine vollständige Nachverfolgung während des gesamten Prozesses sowie der gelieferten Produkte möglich ist.

Mera System Bleche (Eigentümer von MeraTak) sind auch nach EN-14782 sowie EN-1090-1 zertifiziert, welches die Qualität, die Ausführung und Haltbarkeit für Tragwerke aus Stahl und Dachbleche regelt.

Als Kunde ist es wichtig, zu kontrollieren, dass die Lieferanten sowohl CE als auch EN-1090-1 zertifiziert sind, um sicherzustellen, dass geprüfte Produkte verwendet werden..

Schweden hat höhere nationale Anforderungen in Bezug auf Dachbleche als gewisse andere Nachbarländer und beim Vergleich ist es wichtig, dass die schwedischen Anforderungen sichergestellt werden. Es ist daher auch negativ , dass nicht immer sicher ist, dass eine CE-Kennzeichnung automatisch auch eine Genehmigung in Schweden garantiert.

Weiter zu den Zertifikaten »